Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 25.09.2017:

Seite 1 von 1

freie Plätze Tai Chi - Qi Gong

(SM, Mo., 25.9., 18.00 Uhr )

Tai Chi - Qi Gong ist eine uralte chinesische Bewegungsform und fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Bewegungen, die ursprünglich aus dem Kampfsport stammen, werden langsam, fließend und ohne Kraft, jedoch voller Ausdruck und Schönheit ausgeführt. Sie dienen der Entwicklung, Stärkung und Festigung von Körper, Geist und Seele. Die Lebensenergie (Qi), die "Innere Kraft", wird angeregt, kultiviert und vermehrt. Sie wird bewusst erfahrbar und beeinflusst alle Körperfunktionen positiv. Der Energiefluss auf den Meridianen wird angeregt und Blockaden werden gelöst.
Tai Chi kann jede/r erlernen - egal ob alt oder jung, sportlich veranlagt oder nicht!
Durch regelmäßiges Üben wird der Qi-Fluss aktiviert und die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden angeregt. Das Praktizieren von Tai Chi vertieft die Atmung, schafft Linderung bei den verschiedensten Erkrankungen und ist letztendlich ganz ohne Medikamente und deren Nebenwirkungen therapeutisch wirksam.
Der unverkennbare gesundheitliche Nutzen von Tai Chi - Qi Gong:
- energetische Blockaden werden gelöst
- die Entschlackung des Körpers wird angeregt
- die Schlafqualität verbessert sich
- die Ausdauer erhöht sich
- die Beweglichkeit verbessert sich
- der gesamte Körper wird gekräftigt
- das Körperbewusstsein wird erweitert
- Entspannung und Gelassenheit werden gefördert

freie Plätze Tai Chi - Qi Gong

(SM, Mo., 25.9., 19.45 Uhr )

Tai Chi - Qi Gong ist eine uralte chinesische Bewegungsform und fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Bewegungen, die ursprünglich aus dem Kampfsport stammen, werden langsam, fließend und ohne Kraft, jedoch voller Ausdruck und Schönheit ausgeführt. Sie dienen der Entwicklung, Stärkung und Festigung von Körper, Geist und Seele. Die Lebensenergie (Qi), die "Innere Kraft", wird angeregt, kultiviert und vermehrt. Sie wird bewusst erfahrbar und beeinflusst alle Körperfunktionen positiv. Der Energiefluss auf den Meridianen wird angeregt und Blockaden werden gelöst.
Tai Chi kann jede/r erlernen - egal ob alt oder jung, sportlich veranlagt oder nicht!
Durch regelmäßiges Üben wird der Qi-Fluss aktiviert und die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden angeregt. Das Praktizieren von Tai Chi vertieft die Atmung, schafft Linderung bei den verschiedensten Erkrankungen und ist letztendlich ganz ohne Medikamente und deren Nebenwirkungen therapeutisch wirksam.
Der unverkennbare gesundheitliche Nutzen von Tai Chi - Qi Gong:
- energetische Blockaden werden gelöst
- die Entschlackung des Körpers wird angeregt
- die Schlafqualität verbessert sich
- die Ausdauer erhöht sich
- die Beweglichkeit verbessert sich
- der gesamte Körper wird gekräftigt
- das Körperbewusstsein wird erweitert
- Entspannung und Gelassenheit werden gefördert

Anmeldung möglich Pilates für Beginner und Fortgeschrittene

(SM, Mo., 25.9., 10.00 Uhr )

Das sanfte Training bringt schnelle Erfolge

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken: die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! In jedem Alter geeignet!
Mitzubringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen
Das sanfte Training bringt schnelle Erfolge

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken: die Körpermitte, im Pilates auch „Powerhouse“ genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! In jedem Alter geeignet!
Mitzubringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen
Ganz ohne Terminbindung können Sie sich mit diesem Angebot Ihren persönlichen Bewegungsplan zusammenstellen und 10 Kurstermine aus diesen verschiedenen Kursangeboten auswählen. Ihre 10er Karte erhalten Sie nach der Anmeldung in den Geschäftsstellen der vhs. Die 10er Karte ist je für ein Semester gültig. Der Besuch mehrerer Kurse in einer Woche ist möglich.

Voraussetzung ist, dass die angebotenen Kurse zur Teilnahme die Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen erreicht haben.

Montag:
17.15-18.15 Uhr Bewegung; 60plus Uta Beßler
18.45-19.45 Uhr FitMix; Franziska Reich

Dienstag:
10.00-11.30 Uhr Pilates; Oliver Saliger
17.45-19.15 Uhr Pilates; Oliver Saliger
19.15-20.45 Uhr Hatha-Yoga; Madlen Doytchinov

Mittwoch:
14.00-15.00 Uhr Aqua-Gymnastik
17.30-19.00 Uhr VINI-Yoga; Angela Holland-Nell
19.15-21.30 Uhr Tai Chi; Helmut Lauterbach

Donnerstag:
15.45-16.45 Uhr Zumba®Gold; Sylvia Hofmann
19.00-20.00 Uhr Pilates; Undine Rücker

Freitag:
14.00-15.00 Uhr Aqua-Gymnastik
17.00-18.15 Uhr Hatha-Yoga; Melanie Kastner

Keine Anmeldung möglich TonArt (Kurs ist ausgebucht)

(MGN, Mo., 25.9., 18.00 Uhr )

Keramisches Gestalten für TeilnehmerInnen mit Grundkenntnissen

Semesterthema "Masken aus aller Welt":
In Anlehnung an Maskenformen aller Kontinente sollen von den TeilnehmerInnen Masken aus den unterschiedlichsten keramischen Materialien nach eigenen Vorstellungen gefertigt werden.
Gewünscht und erlaubt sind alle keramischen Techniken und keramischen Materialien sowie auch Collagen mit Fremdmaterialien, die nach dem Brennen hinzugefügt werden.

Zur Verfügung stehen nach Absprachen unterschiedlich stark schamottierte rot- und weißbrennende Tone, ebenfalls Porzellan und Paperclay in kleinen Mengen.
Farb- und Glasurmöglichkeiten nach dem vorhandenen Angebot der vhs.
(14 Montagstermine)

Seite 1 von 1

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di   9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do  9.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr   9.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr:   08:30 Uhr-12:00 Uhr
Di:                      13:00-17:30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di  9.00-12.00 Uhr
Do        9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen