Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kultur >> Kultur Schmalkalden / Zella-Mehlis >> Malen und Zeichnen

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Bilderschule" (Nr. K027ZM) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Pastellmalerei

(ZM, Mi., 18.9., 18.00 Uhr )

für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Kreiden sind die ältesten "Zeichenstifte" der Menschheit und bieten als Pastellkreiden eine Fülle von Einsatz- und Ausdrucksmöglichkeiten. Sie zeichnen sich durch ihre Frische und Farbintensität aus und verbinden auf ideale Weise Zeichnen und Malen.
Auf landschaftlichen Motiven wird in diesem Kurs der Schwerpunkt liegen, aber auch eigene Motivvorlagen mit Blumen oder Stillleben sind willkommen und können gerne malerisch umgesetzt werden.
Jede/r TeilnehmerIn entwickelt dabei - unterstützt von der Dozentin - die eigene Arbeitsweise. Das individuelle Empfinden fließt in jedes Bild ein und gibt ihm den persönlichen Ausdruck.
Vorkenntnisse im Malen und Erfahrung im Umgang mit Farben sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Bitte mitbringen:
Sortiment Pastellkreiden, weiche Blei- oder Grafitstifte; Zeichenkohle; Knetgummiradierer; Karton, Zeichen- oder speziellen Pastellpapier (gern farbig, DIN A3 oder größer, 180g/qm oder mehr) und Fixativ.
Bei Bedarf kann das Material auch bei der Kursleiterin erworben werden.

freie Plätze Pastellmalerei

(ZM, Sa., 28.9., 9.00 Uhr )

1-Tages-Workshop am Samstag für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Landschaften, Tiere und Stillleben mit Pastellkreiden zu gestalten ist ein malerisches Erlebnis. Leuchtend gemalte Flächen, die die Realität in ihrem Farbenreichtum übertreffen können, entstehen durch überlagernde Pigmentschichten. Diese Ausdruckskraft ist charakteristisch für die Pastellmalerei. Sie lässt sich mit Pastellkreiden in großen Formaten (DIN 3 und größer) an der Staffelei oder zeichnerisch mit Pastellstiften, dann in meist kleineren Formaten, umsetzen.
Der Kurs richtet sich sowohl an NeueinsteigerInnen als auch an Interessierte mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene. NeueinsteigerInnen lernen durch verschiedene Übungen die grundlegenden Techniken und Möglichkeiten des Malens und Zeichnens mit Pastell kennen. Fortgeschrittene bringen persönliche Motive und eigene Gestaltungsideen mit. Wir gehen individuell auf Ihre persönlichen Thematiken ein und begleiten Sie unterstützend bei Ihren Projekten. Es zählt nicht allein das Ergebnis oder das fertige Kunstwerk, sondern auch der Weg dorthin. Spaß und die Freude am Malen und Zeichnen sowie der Austausch mit Gleichgesinnten stehen im Vordergrund.

Bitte mitbringen:
Sortiment Pastellkreiden, weiche Blei- oder Grafitstifte; Zeichenkohle; Knetgummiradierer; Karton, Zeichen- oder speziellen Pastellpapier (gern farbig, DIN A3 oder größer, 180g/qm oder mehr) und Fixativ.
Bei Bedarf kann das Material auch bei der Kursleiterin erworben werden.

freie Plätze Spaß am Zeichnen und Illustrieren

(SM, Di., 22.10., 18.00 Uhr )

Tauchen Sie ein in die Welt des Zeichnens - mit Übungen und Aufgaben werden Grundtechniken des Zeichnens vermittelt. Erfahren Sie Tricks und Tipps, die Ihnen dabei helfen Ihre Zeichenmappe mit wundervollen Arbeiten zu füllen.
Einmal in der Woche treffen wir uns, um abzuschalten, uns locker zu machen und in die wunderbare Welt des Zeichnens einzutauchen. Mit Übungen und Aufgaben werden Grundtechniken des Zeichnens vermittelt.
Die zeichnerische Aneignung der eigenen Umgebung ist ein Prozess, der uns das Sehen neu lehrt. Nach dem Schaffen mit Bleistift, Kugelschreiber, Edding und Papier werden wir unsere Arbeiten digitalisieren und am Rechner mit Hilfe des Programms Photoshop kolorieren.

Nur Mut! Dieser Kurs ist für AnfängerInnen ausgelegt, auch Fortgeschrittene können hier noch einiges mitnehmen.

Bitte bringen Sie Ihren Lieblingsstift und eine kleine Portion Humor mit.

freie Plätze Aquarell - Kreationen der Leichtigkeit

(ZM, Di., 22.10., 18.30 Uhr )

für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

In diesem Kurs erhalten Sie eine Einführung in die verschiedenen Aquarelltechniken: Nass-in-Nass-Technik mit Aquarellfarben und Wasser auf Aquarellpapier, Reserviertechnik mit Wachs und Gummilösung, Lasurtechnik, Aquarell mit Federzeichnung oder Pastell kombiniert. Das Aquarell lässt sich auf vielfältige Weise kombinieren. Mit Pastell lassen sich z.B. Strukturen in eine Landschaft einbringen oder mit Fineliner werden zarte Linien zu den Farbverläufen eingesetzt, um reizvolle und leichte Eindrücke festzuhalten. Halten Sie unter fachkundlicher Anleitung bspw. Ihre Urlaubserlebnisse mithilfe einer erfahrenen Kursleiterin in Aquarellbildern fest. Sensibilisieren Sie Ihr Sehen und probieren Sie sich aus.

Bitte mitbringen:
1 Aquarellblock (300g/qm), Aquarellfarben, 4 Aquarellpinsel (Gr. 4, 8, 12, 24), Mischpalette, Wasserbecher, Küchenrolle, Bleistift und Radiergummi.

freie Plätze Bilderschule

(ZM, Do., 24.10., 17.00 Uhr )

In diesem Kurs geht es um das Sehen und Umsetzen in Bildern. Unter fachkundiger Leitung werden Ihnen die Grundlagen des Zeichnens und Malens vermittelt. Neben einer Einführung in die Farbenlehre erlernen Sie, Perspektiven, Bildkompositionen, Portraits und Landschaften stimmig darzustellen. Die kreative Bildgestaltung kommt dabei nicht zu kurz. In die verschiedenen Techniken, wie Pastell, Acryl, Aquarell und Ölmalerei werden Sie eingeführt und begleitet.
Erlernen Sie mit Gleichgesinnten die Fertigkeiten, die das Malen verlangt.

Bitte mitbringen:
1 Aquarellblock, Aquarell- oder Acrylfarben, Pinsel und Zeichenmaterial (Bleistifte, Kohle, Fineliner u.ä.).

freie Plätze Bilderschule

(ZM, Do., 24.10., 19.15 Uhr )

In diesem Kurs geht es um das Sehen und Umsetzen in Bildern. Unter fachkundiger Leitung werden Ihnen die Grundlagen des Zeichnens und Malens vermittelt. Neben einer Einführung in die Farbenlehre erlernen Sie, Perspektiven, Bildkompositionen, Portraits und Landschaften stimmig darzustellen. Die kreative Bildgestaltung kommt dabei nicht zu kurz. In die verschiedenen Techniken, wie Pastell, Acryl, Aquarell und Ölmalerei werden Sie eingeführt und begleitet.
Erlernen Sie mit Gleichgesinnten die Fertigkeiten, die das Malen verlangt.

Bitte mitbringen:
1 Aquarellblock, Aquarell- oder Acrylfarben, Pinsel und Zeichenmaterial (Bleistifte, Kohle, Finrliner u.ä.).
1-Tages-Workshop am Samstag

Wer kennt sie nicht, diese unglaublich feinfühligen und poetischen Linien in zerbrechlichem Schwarz auf leuchtendem Aquarell vom Großmeister der Graphik Paul Klee. Ölfarbzeichnungen sind eigentlich eine Art Monotypie auf farbigem Grund und überraschend leicht herzustellen. Dabei ergibt die übertragene Schwärze jene wunderbar erzählerische Linie auf transparent-farbigem Untergrund. Die umgekehrte Vorgehensweise - zuerst die Zeichnung, dann die Aquarellkolorierung - geht natürlich auch. Hierbei kann zielgerichtet oder auch frei gearbeitet werden.
Mit dieser Technik entstehen recht schnell eine große Anzahl anspruchsvoller Arbeiten. Diese Art zu zeichnen und zu malen, lässt sich ohne große Umstände Zuhause weiterführen. Grundlagenvermittlung in Monotypie und Aquarell sowie Formenlehre und Bildaufbau sind selbstverständlicher Bestandteil dieses kreativen Tages.

Bitte mitbringen:
Arbeitskleidung, ggf. Gummihandschuhe, Aquarellkasten mit zumindest den Grundfarben, ein Pinsel für feine Linien und einer für Flächen (ansonsten was vorhanden), Wassergefäße, alte Lappen, Stopf- oder Stricknadel, Blei- und Farbstifte, festes glattes A3 Papier ab 200g/qm (auch für Aquarell geeignet) und sämtliche verfügbaren Papiersorten, die Sie im Haus haben.
Es fällt ein Materialkostenbeitrag i.H.v. ca. 5,00 € an.

freie Plätze Malen und Zeichnen für Ältere

(SM, Di., 5.11., 10.00 Uhr )

Dieser Kurs gibt älteren Menschen, die sich gerne künstlerisch betätigen, die gewünschte Anleitung und das dazu nötige Umfeld. Gemeinsam holen wir uns aus dem Studium der Natur die Anregungen für unsere Werke. Wenn es sich witterungsmäßig anbietet, findet der Kurs auch im Freien statt. Die KursteilnehmerInnen können ihre Fähigkeiten im Zeichnen mit unterschiedlichsten Materialien, in der Aquarell-, Pastell- oder Ölmalerei entwickeln.
Der Kurs findet 14-tägig statt.
Wir zeichnen mit verschiedenen Stiften, Federn und Kreiden. Das Spektrum reicht vom Naturstudium bis zu kreativen, abstrakten Formfindungen. Grafische Techniken stehen im Mittelpunkt des Schaffens. Willkommen sind alle - von AnfängerInnen bis Fortgeschrittene.

Bitte mitbringen: verschiedene Stiftarten, Zeichenfedern und Tusche, Zeichenkreide und Zeichenblock A3 oder A2.

freie Plätze Das lockere Aquarell

(ZM, Sa., 23.11., 9.00 Uhr )

1-Tages-Workshop am Samstag

Lockerheit und Leichtigkeit verbindet man gerne mit dem Aquarell. Aber diese Technik beinhaltet nicht nur hingeworfene filigrane Pinselstriche, sondern kann auch mit satten Farbgebungen in gemischten Tönen ein brillantes Farb-Feuerwerk erzeugen. Kontraste und Tiefenwirkungen können wir sowohl mit zarten als auch mit kräftigen Farben erreichen. In diesem Workshop bewegen wir uns im Spannungsfeld zwischen Farbflächen und Aquarell-Linien. Wir verbinden also zeichnerische und malerische Komponenten. Ausgehend von Linie oder Fläche kommen wir zu jeweils unterschiedlichen spannenden Ergebnissen. Mithilfe größerer Formate versuchen wir, von einer reinen Abbildung ausgehend eine freiere abstrahierende Malweise anzustreben, die sich in Farben, Formen und Stimmungen ausdrückt. Die Lust am Experimentieren, die Kombination von Stiften, Farben oder Tuschen bietet vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten.

Bitte mitbringen:
Aquarellfarben, Aquarellpinsel, Borstenpinsel, Tuschestifte, Farbstifte und Aquarellstifte, Tuschen wie vorhanden, Aquarellblock mindestens 250g/qm (Format nach Wunsch). Bei Bedarf kann das Material auch bei der Kursleiterin erworben werden.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di   9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do  9.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr   9.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr:   08:30 Uhr-12:00 Uhr
Di:                      13:00-17:30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di  9.00-12.00 Uhr
Do        9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen