Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Demnächst >> N?ƒ¤chster Monat

Seite 1 von 9

Wolfgang Nickel gibt im Rahmen seiner Ausstellung "Visionen in Glas" in der "Städtischen galerie ada" einen Einblick in die Glasgestaltung von gestern und heute. Erfahren Sie mehr über die traditionelle Technik der Bleiverglasung und lernen Sie die Arbeitswerkzeuge zur Glasbearbeitung sowie die Besonderheiten verschiedener Glassorten kennen. Der Künstler selbst erläutert Ihnen dabei die Möglichkeiten der modernen Glasmalerei und demonstriert die einzelnen Ausführungsschritte am Beispiel eines in der "galerie ada" ausgestellten Glasreliefs.

Die Veranstaltung findet in der "Städtischen galerie ada" statt. Der Eintritt ist in der Kursgebühr enthalten.

freie Plätze Nähwerkstatt

(MGN, Sa., 2.2., 10.00 Uhr )

Nähkurs für EinsteigerInnen

Lernen Sie Ihre Nähmaschine kennen! In diesem Kurs werden für alle EinsteigerInnen ohne Vorkenntnisse die Funktionen der elektrischen Nähmaschine erklärt. Sie erarbeiten einfache Nähproben wie Kissenbezug.

Bitte mitbringen: Stecknadeln, Maßband, Dreieck, Nähnadeln, Nähgarn, Heftgarn, Stoffschere, Bleistift, Kuli und Stoff. (1 Samstagstermin)
15 Jahre Projektarbeit prägen alle Beteiligten. Vorrangig sind es die Menschen mit denen man zu tun hat. Wenn man nachhaltig helfen will, muss man aber eng mit ihnen zusammenarbeiten, sich sozusagen gemeinsam aufeinander zubewegen. Automatisch verändert dies auch einen selbst.
Natürlich kann man dann vor Ort auch eine ganze Menge zum Positiven verändern.
Gleichzeitig verändert sich aber dort auch sehr viel ohne unser Zutun. Menschen, Natur und Umwelt sind einer ständigen Entwicklung unterworfen.
Manche sind gut andere weniger. Will man weiter erfolgreich sein ist Flexibilität gefragt.
Maik Wieczorrek blickt 15 Jahre nach seinem erstem Besuch im indischen Himalaya zurück. Und das nicht alleine. Vier enge Begleiter und Freunde aus Ladakh werden dabei sein.

freie Plätze Wochenkurs: Italienisch für Anfänger III

(SM, Mo., 4.2., 17.00 Uhr )

Für Fortsetzer des Wochenkurses "Italienisch I und II" aus dem Sommer- / Herbstkurs oder für Neueinsteiger mit geringen Vorkenntnissen.
Neben der Weiterbearbeitung des Lehrwerkes liegen die Schwerpunkte des Kurses in der sprachlichen Bewältigung von Alltags- und Urlaubssituationen.

Anmeldeschluss: 25.01.2018

freie Plätze Aquarell-Kreationen der Leichtigkeit

(ZM, Di., 5.2., 18.30 Uhr )

Farbe und Licht gehen eine Verbindung ein und schaffen einen Kosmos, der den Betrachter in seinen Bann zieht. Mit Wasser und Farbe können Momente und Stimmungen festgehalten werden, durch dessen Vermischung ein Bild entsteht, das eine eigene Sprache spricht.
Wir lernen, wie auf Grundlage der Farbperspektive ein tiefenräumlicher Eindruck entsteht und wie die Darstellung von Himmel, Bäumen, Licht und Schatten zu der jeweiligen Stimmung des Bildes beitragen. Ausgangspunkte der Zeichnung und der Farbenlehre fließen in die praktische Arbeit mit ein.

Bitte mitbringen: 1 Aquarellblock (300g/m²), Aquarellfarben, 4 Aquarellpinsel (Gr. 4, 8, 12, 24), Mischpalette, Wasserbecher, Küchenrolle, Bleistift und Radiergummi.

Anmeldung möglich Bauhaus - Wiege einer neuen Gestaltung

(MGN, Di., 5.2., 19.00 Uhr )

Die Gründung der Staatlichen Bauhausschule in Weimar jährt sich 2019 zum hundertsten Mal. Die Institution wurde 1919 von dem Architekten Walter Gropius als interdisziplinäre Hochschule für Architektur, bildende Künste und Kunsthandwerk zum Zweck der Entwicklung eines neuen, ganzheitlichen Gestaltungsansatzes gegründet. Grundlage der Lehre war die Zusammenführung von Kunst, Industrie und Handwerk, wodurch die Profession des Designers im heutigen Sinn konzipiert wurde. Bereits 1925 zog die Schule aus politischen Gründen nach Dessau in den ikonischen Neubau um und 1931 weiter nach Berlin, wo sie 1933 - nun als Privatschule unter der Leitung Ludwig Mies van der Rohes - unter dem Druck der Nationalsozialisten geschlossen wurde. Dennoch oder gerade deshalb hat die legendäre Schule ihren Mythos bis in die Gegenwart erhalten und in viele Länder der Erde exportieren können. Als experimentelle Werkstatt konnte das Bauhaus zeitlose Designklassiker hervorbringen, nicht nur die Lampenentwürfe von Wilhelm Wagenfeld und die Freischwinger von Marcel Breuer werden bis heute produziert und erfreuen sich einer wachsenden Sammlergemeinde. In dem reich bebilderten Vortrag wird die Geschichte des Bauhauses anhand verschiedener Design- und Architekturbeispiele dargestellt und vertieft.

Dr. Marian Wild ist Kunsthistoriker, Dozent und freier Mitarbeiter im Neuen Museum Nürnberg

freie Plätze Englisch Aufbaustufe (A2.1)

(SM, Di., 5.2., 18.00 Uhr )

In diesem Kurs werden Grundlagen wiederholt, geübt und systematisch erweitert. Grammatik und Wortschatzarbeit sind ein wichtiger Bestandteil des Kurses - aber insbesondere auch das Sprechen in der Fremdsprache. Geeignet ist dieser Kurs z. B. für Interessenten, die vhs-Kurse (Grund- oder Aufbaukurse) belegt haben bzw. denen die Englischkenntnisse aus der Schule noch gut geläufig sind.I
Der Kurs richtet sich an Gewerbetreibende, die ihre Buchführung selbst erledigen möchten, und an Mitarbeiter/-innen sowie Interessierte, die eine Tätigkeit in der Finanzbuchhaltung anstreben.
Inhalt: Rechtsgrundlage der Buchführung; Inventur und Inventar; Bilanz; Erfolgsermittlung; Bestandskonten; Erfolgskonten; Warenkonten; Umsatzsteuerkonten; Kontenrahmen und Kontenplan; Abschreibung der Sachanlagen; Privatkonten; Bezugskosten, Gutschriften, Skonti; Organisation der Finanzbuchhaltung; Arbeitsmaterialien: T-Konten- Block, Arbeitsblock, Aktenordner, Lineal, Schreibzeug, Taschenrechner

Seite 1 von 9

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di   9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do  9.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr   9.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr:   08:30 Uhr-12:00 Uhr
Di:                      13:00-17:30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di  9.00-12.00 Uhr
Do        9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen