Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Demnächst >> N?ƒ¤chste Woche

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Arthrose erkennen und behandeln

(MGN, Mo., 12.11., 18.30 Uhr )

Bei Arthrose handelt es sich um eine Gelenkerkrankung. Normalerweise verhindert der Knorpel an den Gelenken, dass die Knochenenden aufeinander reiben. Außerdem ist der Knorpel wie eine Art Stoßdämpfer, der Belastungen etwas abfängt und gleichmäßig auf das Gelenk verteilt. Abnutzung, falsche Belastung oder andere Gründe können den Knorpel schädigen. Davon können praktisch alle Gelenke betroffen sein. Häufig tritt die Arthrose, die auch als degenerative Gelenkerkrankung bezeichnet wird, an Knie, Hüfte oder den Schultergelenken auf. Betroffene haben oft große Schmerzen. Heilbar ist die Erkrankung zwar nicht, mit Physiotherapie und anderen Maßnahmen lassen sich die Beschwerden oftmals gut behandeln. Falls diese sogenannten konservativen Maßnahmen nicht mehr greifen, kann bei einer Operation der beeinträchtigte Gelenk durch ein Kunstgelenk ersetzt werden. In dem Vortrag geht das Team der Orthopädie auf die Diagnose und unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten der Arthrose ein.
Wir leben in einer Zeit, in der das Teilen von Informationen von außerordentlicher Bedeutung ist. Manchmal bleiben wertvolle Informationen durch Fehler in der Kommunikation auf der Strecke. Missverständnisse und Fehlinformationen beeinträchtigen den fruchtbaren Austausch in privaten und beruflichen Situationen. Unsere Sprache ist in erster Linie ein Mittel zum Zweck der Informationsweitergabe geworden. Doch Sprache ist und kann weit mehr als dies. Darin liegt eine große Chance.
Mit dem bewussten Einsatz Ihrer Sprache wird es leicht, erfolgreich Kontakt herzustellen, auf den Punkt zu kommen und die eigene Standkraft zu stärken. Klare Strukturen werden möglich und ein konstruktives Klima entsteht. Gleichzeitig wird es einfach Druck und Hetze des Alltags hinter sich zu lassen.
In dieser Seminarreihe erleben Sie das LINGVA ETERNA® Sprach- und Kommunikationskonzept und dessen Wirkung an praktischen Beispielen. Nutzen Sie die Möglichkeit, die Kraft der Sprache zu entdecken und Alternativen für Ihre erfolgreiche Kommunikation mitzunehmen. Jedes Wort wirkt!

Anmeldung möglich Englisch Grundstufe I - Teil II (A1.2)

(SM, Mo., 12.11., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Neueinsteiger mit geringen Grundkenntnissen, die verschüttet sind und langsam aktiviert werden müssen.
Auch wenn Sie das Gefühl haben, gar nichts mehr zu wissen: Geben Sie sich einen Ruck!
Sie werden schnell merken, dass Sie mehr können als Sie jetzt denken. Schon bald werden Sie einen kleinen "small talk" führen können!

freie Plätze Xpert Business LernNetz - Finanzbuchführung 1

(MGN, Di., 13.11., 18.30 Uhr )

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Keine Anmeldung möglich Xpert Business LernNetz - Finanzbuchführung 2

(MGN, Di., 13.11., 18.30 Uhr )

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.
Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt.

Keine Anmeldung möglich Xpert Business LernNetz - Lohn und Gehalt 1

(MGN, Di., 13.11., 18.30 Uhr )

Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Keine Anmeldung möglich Xpert Business LernNetz - Lohn und Gehalt 2

(MGN, Di., 13.11., 18.30 Uhr )

Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein.
Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Lohn und Gehalt 1" vermittelt.
Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung und gibt Einblick in die steuerlichen Besonderheiten. Sie werden Schritt für Schritt anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kosten- und Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen.
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt.

Keine Anmeldung möglich Xpert Business LernNetz -Finantzwirtschaft

(MGN, Di., 13.11., 18.30 Uhr )

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse des Zahlungsverkehrs, der Finanzierung und stellt verschiedene Anlageformen vor. Sie lernen, wie sich ein Unternehmen finanziert, wie sich der Kapitalbedarf eines Unternehmens ermittelt und nach welchen Regeln Fremd- und Eigenkapital beschafft und eingesetzt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Liquidität eines Unternehmens über verschiedene Instrumente und Maßnahmen gezielt planen und steuern.
Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di   9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do  9.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr   9.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr:   08:30 Uhr-12:00 Uhr
Di:                      13:00-17:30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di  9.00-12.00 Uhr
Do        9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen