Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Gesellschaft und Leben >> Psychologie - Pädagogik - Recht

Seite 1 von 2

Keine Anmeldung möglich Patientenverfügung (Fragen Sie bitte nach der Warteliste!)

(SM, Di., 21.1., 18.00 Uhr )

Heute können wir dem Leben Jahre geben, die es früher nicht hatte. Gleichzeitig fragen wir, ob dieses Leben noch lebenswert ist und ob wir es, wenn wir es erhalten können, auch beenden dürfen. Immer mehr Menschen entscheiden sich, wenn Sie sich mit Fragen über Sterben und Tod beschäftigen, bewusst gegen medizinische Maßnahmen zur bloßen Verlängerung der biologischen Existenz und fragen sich:" Wie bestimme ich, was medizinisch unternommen werden soll, wenn ich selbst nicht mehr entscheiden kann?"

Anmeldung möglich Die sieben Geheimnisse innerer Stärke

(MGN, Di., 28.1., 18.30 Uhr )

Eine Weltreise, ein neuer Beruf, ein durchtrainierter Körper und andere Träume, die in vielen von uns schlummern. Das Problem - statt unseren Herzenswünschen zu folgen, hören wir auf unsere Ängste oder scheitern an unserer Bequemlichkeit.
Um aus unseren Alltagsgewohnheiten auszubrechen, benötigen wir nur eines - innere Stärke.
Diese können wir trainieren u. a. indem wir erkennen, welche Ausreden uns am häufigsten lähmen und wie wir diese Denkmuster durch neue, mächtige Überzeugungen ersetzen können.

freie Plätze Jedes Wort wirkt! Kommt an, was ich meine?

(MGN, Mi., 29.1., 18.45 Uhr )

Wissen wir wirklich was wir sagen, wenn wir sprechen? Wissen wir immer, wie
wir etwas sagen? Ist uns klar, was bei unserem Gesprächspartner ankommt?
Dieser Vortrag gibt Ihnen Antworten. Erfahren Sie, wie Sie durch den bewussten Einsatz Ihrer Sprache beruflich und privat auf einfache Weise noch mehr erreichen können.
Damit künftig ankommt was Sie meinen, wenn sie etwas sagen. Das LINGVA ETERNA® Sprach- und Kommunikationskonzept macht Sie sensibel für die spezifische Wirkung von Wörtern, Redewendungen und Satzmustern. Sie werden sprachliche Alternativen erleben und bemerken: Jedes Wort wirkt immer!

freie Plätze Personal Branding

(SM, Mi., 19.2., 17.15 Uhr )

Das größte Kapital, das ein Individuum heute hat, ist seine persönliche Entwicklung (PERSONAL BRANDING). In diesem Kurs werde ich ein erfolgreiches Lehrprogramm anwenden und unterrichten, dass ich speziell für Menschen entwickelt habe, die positiv auffallen möchten. Es ist eine Kombination aus Modellierungs- und Marketingerfahrung in einem Programm namens "Personal Branding". Wir werden Haltung, Gewohnheiten für erfolgreiche Menschen, Körpersprache, öffentliche Rede, Kreativität, Führung, Etikette und Protokoll, Kommunikation und vieles mehr erarbeiten und üben. Ich glaube, dieses Programm ermöglicht den Teilnehmern, ein besseres Leben zu haben. Der Kurs ist für jedes Alter, von 11 bis 98 Jahre und für beide Geschlechter gedacht.

freie Plätze Die Macht der Gefühle

(MGN, Mo., 24.2., 18.30 Uhr )

Sie können uns beflügeln, himmelhoch jauchzen lassen und uns auch bremsen, lähmen, quälen.
Im Seminar geht es um die Macht der Gefühle und die Kunst, selbst negative Gefühle als Energiequelle zu nutzen.
Ohne Gefühle hätten wir keinen Antrieb, keine Nähe, keine Ziele und keine Motivation, uns auszudrücken, Austausch zu suchen und uns weiterzuentwickeln und kein Empfinden für Gefahren.
Wenn wir Gefühle - angenehme und unangenehme - als Kraftquell nutzen wollen, müssen wir lernen, auf heilsame und intelligente Weise mit ihnen umzugehen.

freie Plätze Personal Branding

(MGN, Mi., 4.3., 17.15 Uhr )

Das größte Kapital, das ein Individuum heute hat, ist seine persönliche Entwicklung (PERSONAL BRANDING). In diesem Kurs werde ich ein erfolgreiches Lehrprogramm anwenden und unterrichten, dass ich speziell für Menschen entwickelt habe, die positiv auffallen möchten. Es ist eine Kombination aus Modellierungs- und Marketingerfahrung in einem Programm namens "Personal Branding". Wir werden Haltung, Gewohnheiten für erfolgreiche Menschen, Körpersprache, öffentliche Rede, Kreativität, Führung, Etikette und Protokoll, Kommunikation und vieles mehr erarbeiten und üben. Ich glaube, dieses Programm ermöglicht den Teilnehmern, ein besseres Leben zu haben. Der Kurs ist für jedes Alter, von 11 bis 98 Jahre und für beide Geschlechter gedacht.
Die Zahl der Rentner, die Steuern zahlen müssen, nimmt zu. Das hat zwei Gründe: Je später man in Rente geht, desto höher ist der Anteil der Rente, den man versteuern muss. Hinzu kommt, dass Rentenerhöhungen voll steuerpflichtig sind. Die Rentner rutschen stückchenweise in die Besteuerung. Das heißt, selbst wer früher keine Steuern zahlen musste, ist nach einigen Rentenerhöhungen heute möglicherweise doch steuerpflichtig und muss auf der Hut sein. Das Finanzministerium schätzt, dass über 2 Millionen Senioren Steuern entrichten müssen! Aber nur unter bestimmten Bedingungen. In diesem Kurs wird erklärt, was besteuert wird und welche Freibeträge gelten. Steuergesetze sind komplex, unübersichtlich und für den normalen Laien meist nicht durchschaubar. Mit diesem Vortrag soll ein Grundverständnis über die Besteuerung von Alterseinkünften vermittelt werden.

freie Plätze Vorsorgevollmacht

(MGN, Mo., 16.3., 18.30 Uhr )

Was ist eine General-, was eine Vorsorgevollmacht?
Was gehört in eine Vorsorgevollmacht?
Was ist der Unterschied zwischen Vollmacht und Patientenverfügung?
Kann trotz Vollmacht ein Betreuer vom Gericht eingesetzt werden?
Kann eine Betreuung gegen den Willen des Betroffenen/ der Verwandten angeordnet werden?
Die Zahl der Rentner, die Steuern zahlen müssen, nimmt zu. Das hat zwei Gründe: Je später man in Rente geht, desto höher ist der Anteil der Rente, den man versteuern muss. Hinzu kommt, dass Rentenerhöhungen voll steuerpflichtig sind. Die Rentner rutschen stückchenweise in die Besteuerung. Das heißt, selbst wer früher keine Steuern zahlen musste, ist nach einigen Rentenerhöhungen heute möglicherweise doch steuerpflichtig und muss auf der Hut sein. Das Finanzministerium schätzt, dass über 2 Millionen Senioren Steuern entrichten müssen! Aber nur unter bestimmten Bedingungen. In diesem Kurs wird erklärt, was besteuert wird und welche Freibeträge gelten. Steuergesetze sind komplex, unübersichtlich und für den normalen Laien meist nicht durchschaubar. Mit diesem Vortrag soll ein Grundverständnis über die Besteuerung von Alterseinkünften vermittelt werden.
Jede und jeder von uns hat eine breite Palette von Gefühlen in seinem Repertoire. Sie begleiten unser gesamtes Leben auf sichtbare oder unsichtbare Weise. Dabei meinen wir, auf diese Gefühle wenig Einfluss haben zu haben - als kämen sie aus heiterem Himmel.
Ist das tatsächlich so? Und wozu dienen unsere Gefühle? Auf unterhaltsame Art werden Sie in diesem Vortrag mitgenommen auf den Weg in Ihre emotionale Innenwelt. Sie können Zusammenhänge verstehen und beginnen, Ihre Gefühle aus einem neuen Blickwinkel zu sehen.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di    09.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do   09.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr    09.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr    08.30 Uhr-12.00 Uhr
Di                       13.00-17.30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo        09.00-15.00 Uhr
Di          09.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Mi, Do   geschlossen
Fr          09.00-12.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen