Kursangebote >> Beruf und Karriere >> Kompetent im Beruf / Soft.Skills

Seite 1 von 1

freie Plätze Gebärdensprache Aufbaukurs

(SM, Beginn ab 8 Teilnehmern. )

Für Interessierte, die einen Grundkurs besucht haben
Zusammen mit unserer Stimme und Stimmung beeinflusst die Körpersprache wesentlich das Gelingen von Kommunikation und Rhetorik. Wir wirken immer und überall über unsere Körpersprache: "Der Körper lügt nie." Körpersprache ist ein Kapital, über das jeder unbewusst und bewusst verfügt.

Die Körperhaltung, die Gestik und die Mimik geben wichtige Signale über die innere Einstellung. Die räumliche Distanz zu anderen und Kleidung oder Statussymbole beinhalten eine Botschaft auf der Beziehungsebene. Auch wer nicht kommuniziert, übermittelt über die Körpersprache eine Botschaft an die Beteiligten. Viele Gesten und Körperhaltungen sind intuitiv, andere sind erlernbar und bewusst einsetzbar.

Im Kurs setzen wir uns mit der intensiven Beobachtung der Körpersprache auseinander und versuchen diese im Zusammenhang mit Gestik und Mimik zu deuten. Sie lernen in vielen Übungen in der Gruppe die eigene Körpersprache besser kennen. Diese Erkenntnisse lassen sich in der Kommunikation nutzen und schärfen, dabei gleichzeitig Ihr Bewusstsein für die körperlichen Signale anderer. Weiterhin können Sie durch gezielt eingesetzte Körpersprache Ihre persönliche Wirkung und Ausdrucksstärke steigern.

freie Plätze Wertschätzen und Loben

(MGN, Sa., 16.1., 10.00 Uhr )

Sie ausreichend Wertschätzung? Wie loben Sie andere Menschen?

Wertschätzung ist ein aktuelles Thema in der Arbeitswelt! Ob an der Arbeit oder im Privatbereich, es ist zugleich vielschichtig und schwierig, aber ebenso hilfreich im Umgang mit anderen Menschen. Der Workshop soll Ihnen helfen, mehr Wissen über das Thema zu gewinnen, Erfahrungen austauschen und das eigene Verhalten bewusst abzuleiten.

- Loben wir zu viel - oder zu wenig?
- Wie lobe ich richtig?
- Was sind wichtige Voraussetzungen?
- (Wie) Lobe ich meinen Chef?
- Wie wirkt Lob?
- Mache ich etwas falsch?

freie Plätze Schlagfertigkeit und Rhetorik

(SM, Mo., 18.1., 17.00 Uhr )

Der Workshop richtet sich an Personen, die in Gesprächen und Diskussionen professionell und schlagfertig reagieren möchten.
Durch gezielte Übungen stärken sie die eigene Souveränität und ihr selbstbewusstes Auftreten.
Sie erarbeiten sich Antworten auf folgende Fragen:
Wie kommuniziere ich in angespannten Situationen?
Wie verteidige ich mich bei verbalen Angriffen?
Wie finde ich passende Antworten auf provokative Fragen?
Wie argumentiere ich überzeugend?
Wie kann ich meinen Standpunkt souverän vertreten?
Wie trete ich in Verhandlungen, Teamsitzungen und Kritikgesprächen sicher auf?
Nur Mut - Schlagfertigkeit können Sie lernen!

Anmeldung möglich Gebärdensprache Grundkurs

(SM, Di., 2.2., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die eine Einführung in die Gebärdensprache erhalten möchten und bisher über keine Vorkenntnisse verfügen. Für die meisten hörenden Menschen ist die Ausdrucksweise dieser visuellen Sprache zunächst ungewohnt. Interessant ist der Kurs sicher für Mitarbeiter in Einrichtungen, die Hörgeschädigte aufsuchen, z. B. Sozialamt, Jobcenter/Agentur für Arbeit, Beratungsstellen, Arztpraxen, öffentliche Verkehrsmittel, Hotels/Restaurants.
(dienstags 18:00 Uhr - 19:30 Uhr)
Zusammen mit unserer Stimme und Stimmung beeinflusst die Körpersprache wesentlich das Gelingen von Kommunikation und Rhetorik. Wir wirken immer und überall über unsere Körpersprache: "Der Körper lügt nie." Körpersprache ist ein Kapital, über das jeder unbewusst und bewusst verfügt.

Die Körperhaltung, die Gestik und die Mimik geben wichtige Signale über die innere Einstellung. Die räumliche Distanz zu anderen und Kleidung oder Statussymbole beinhalten eine Botschaft auf der Beziehungsebene. Auch wer nicht kommuniziert, übermittelt über die Körpersprache eine Botschaft an die Beteiligten. Viele Gesten und Körperhaltungen sind intuitiv, andere sind erlernbar und bewusst einsetzbar.

Im Kurs setzen wir uns mit der intensiven Beobachtung der Körpersprache auseinander und versuchen diese im Zusammenhang mit Gestik und Mimik zu deuten. Sie lernen in vielen Übungen in der Gruppe die eigene Körpersprache besser kennen. Diese Erkenntnisse lassen sich in der Kommunikation nutzen und schärfen, dabei gleichzeitig Ihr Bewusstsein für die körperlichen Signale anderer. Weiterhin können Sie durch gezielt eingesetzte Körpersprache Ihre persönliche Wirkung und Ausdrucksstärke steigern.
Zusammen mit unserer Stimme und Stimmung beeinflusst die Körpersprache wesentlich das Gelingen von Kommunikation und Rhetorik. Wir wirken immer und überall über unsere Körpersprache: "Der Körper lügt nie." Körpersprache ist ein Kapital, über das jeder unbewusst und bewusst verfügt.

Die Körperhaltung, die Gestik und die Mimik geben wichtige Signale über die innere Einstellung. Die räumliche Distanz zu anderen und Kleidung oder Statussymbole beinhalten eine Botschaft auf der Beziehungsebene. Auch wer nicht kommuniziert, übermittelt über die Körpersprache eine Botschaft an die Beteiligten. Viele Gesten und Körperhaltungen sind intuitiv, andere sind erlernbar und bewusst einsetzbar.

Im Kurs setzen wir uns mit der intensiven Beobachtung der Körpersprache auseinander und versuchen diese im Zusammenhang mit Gestik und Mimik zu deuten. Sie lernen in vielen Übungen in der Gruppe die eigene Körpersprache besser kennen. Diese Erkenntnisse lassen sich in der Kommunikation nutzen und schärfen, dabei gleichzeitig Ihr Bewusstsein für die körperlichen Signale anderer. Weiterhin können Sie durch gezielt eingesetzte Körpersprache Ihre persönliche Wirkung und Ausdrucksstärke steigern.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  09.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Di    13.00-18.00 Uhr
Do   09.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr    09.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr    08.30 Uhr-12.00 Uhr
Di                       13.00-17.30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/464360
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo        09.00-15.00 Uhr
Di          09.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Mi, Do   geschlossen
Fr          09.00-12.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen