Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Gesundheit und Fitness >> Prävention / Krankheit / Gesundheit

Seite 1 von 2

freie Plätze Pflegekurs Plus "Pflege in der Häuslichkeit"

(SM, Do., 21.2., 18.30 Uhr )

Kurse "Pflege in der Häuslichkeit"

Die Pflege eines Angehörigen führt zu unzähligen Veränderungen im Leben des Pflegenden und wird nicht nur seelisch sondern auch körperlich eine Herausforderung. Pflege bringt neben jeder Menge "Papierkrieg" auch viele offene Fragen mit sich. Pflegenden Angehörigen fehlt oftmals das Wissen, wie die Pflege in die Praxis umgesetzt werden kann. In diesem Kurs erhalten Sie viele nützliche Hinweise zum Leistungsrecht der Kassen, zum Betreuungsrecht und zu Fragen der Alltagsorganisation - aber auch das notwendige Wissen, um Grenzen der häuslichen Pflege zu erkennen. Die Teilnahme ist für Angehörige von Pflegebedürftigen und ehrenamtlich Interessierte kostenlos.
Die Kurse werden von der AOK Plus gefördert.

freie Plätze Pflegekurs Plus "Pflege in der Häuslichkeit"

(SM, Mo., 25.2., 18.30 Uhr )

Kurse "Pflege in der Häuslichkeit"

Die Pflege eines Angehörigen führt zu unzähligen Veränderungen im Leben des Pflegenden und wird nicht nur seelisch sondern auch körperlich eine Herausforderung. Pflege bringt neben jeder Menge "Papierkrieg" auch viele offene Fragen mit sich. Pflegenden Angehörigen fehlt oftmals das Wissen, wie die Pflege in die Praxis umgesetzt werden kann. In diesem Kurs erhalten Sie viele nützliche Hinweise zum Leistungsrecht der Kassen, zum Betreuungsrecht und zu Fragen der Alltagsorganisation - aber auch das notwendige Wissen, um Grenzen der häuslichen Pflege zu erkennen. Die Teilnahme ist für Angehörige von Pflegebedürftigen und ehrenamtlich Interessierte kostenlos.
Die Kurse werden von der AOK Plus gefördert.

Anmeldung möglich Basispflegekurs " Pflege in der Häuslichkeit"

(MGN, Mi., 27.2., 18.30 Uhr )

Kurse "Pflege in der Häuslichkeit"

Die Pflege eines Angehörigen führt zu unzähligen Veränderungen im Leben des Pflegenden und wird nicht nur seelisch sondern auch körperlich eine Herausforderung. Pflege bringt neben jeder Menge "Papierkrieg" auch viele offene Fragen mit sich. Pflegenden Angehörigen fehlt oftmals das Wissen, wie die Pflege in die Praxis umgesetzt werden kann. In diesem Kurs erhalten Sie viele nützliche Hinweise zum Leistungsrecht der Kassen, zum Betreuungsrecht und zu Fragen der Alltagsorganisation - aber auch das notwendige Wissen, um Grenzen der häuslichen Pflege zu erkennen. Die Teilnahme ist für Angehörige von Pflegebedürftigen und ehrenamtlich Interessierte kostenlos.
Die Kurse werden von der AOK Plus gefördert.

Anmeldung möglich Basispflegekurs " Pflege in der Häuslichkeit"

(ZM, Do., 28.2., 18.30 Uhr )

Kurse "Pflege in der Häuslichkeit"

Die Pflege eines Angehörigen führt zu unzähligen Veränderungen im Leben des Pflegenden und wird nicht nur seelisch sondern auch körperlich eine Herausforderung. Pflege bringt neben jeder Menge "Papierkrieg" auch viele offene Fragen mit sich. Pflegenden Angehörigen fehlt oftmals das Wissen, wie die Pflege in die Praxis umgesetzt werden kann. In diesem Kurs erhalten Sie viele nützliche Hinweise zum Leistungsrecht der Kassen, zum Betreuungsrecht und zu Fragen der Alltagsorganisation - aber auch das notwendige Wissen, um Grenzen der häuslichen Pflege zu erkennen. Die Teilnahme ist für Angehörige von Pflegebedürftigen und ehrenamtlich Interessierte kostenlos.
Die Kurse werden von der AOK Plus gefördert.
Ayurveda ist KEIN WELLNESS!! sondern das traditionelle Medizinsystem in Indien, hervorragend bei vielen chronischen Erkrankungen wie
• Diabetes
• Rheuma
• Schmerzerkrankungen wie Migräne oder Fibromyalgie, Hauterkrankungen etc.
Erfolgreich, weil nicht die Symptome, sondern die Ursachen behandelt werden und jeder Mensch unterschiedlich ist und deshalb auch unterschiedliche Behandlung braucht.
Dr. Jobin J. Madukkakuzhy aus Kerala / Indien – Ärztlicher Direktor des Ayurveda-Zentrums im Kunzmanns Hotel in Bad Bocklet erläutert diese Zusammenhänge in einem Vortrag am 26.3.19 um 18:00 Uhr in der Galerie ADA in Meiningen.

freie Plätze Pflegekurs Plus "Pflege in der Häuslichkeit"

(MGN, Mi., 3.4., 18.30 Uhr )

Kurse "Pflege in der Häuslichkeit"

Die Pflege eines Angehörigen führt zu unzähligen Veränderungen im Leben des Pflegenden und wird nicht nur seelisch sondern auch körperlich eine Herausforderung. Pflege bringt neben jeder Menge "Papierkrieg" auch viele offene Fragen mit sich. Pflegenden Angehörigen fehlt oftmals das Wissen, wie die Pflege in die Praxis umgesetzt werden kann. In diesem Kurs erhalten Sie viele nützliche Hinweise zum Leistungsrecht der Kassen, zum Betreuungsrecht und zu Fragen der Alltagsorganisation - aber auch das notwendige Wissen, um Grenzen der häuslichen Pflege zu erkennen. Die Teilnahme ist für Angehörige von Pflegebedürftigen und ehrenamtlich Interessierte kostenlos.
Die Kurse werden von der AOK Plus gefördert.

freie Plätze Pflegekurs Plus "Pflege in der Häuslichkeit"

(ZM, Do., 4.4., 18.30 Uhr )

Kurse "Pflege in der Häuslichkeit"

Die Pflege eines Angehörigen führt zu unzähligen Veränderungen im Leben des Pflegenden und wird nicht nur seelisch sondern auch körperlich eine Herausforderung. Pflege bringt neben jeder Menge "Papierkrieg" auch viele offene Fragen mit sich. Pflegenden Angehörigen fehlt oftmals das Wissen, wie die Pflege in die Praxis umgesetzt werden kann. In diesem Kurs erhalten Sie viele nützliche Hinweise zum Leistungsrecht der Kassen, zum Betreuungsrecht und zu Fragen der Alltagsorganisation - aber auch das notwendige Wissen, um Grenzen der häuslichen Pflege zu erkennen. Die Teilnahme ist für Angehörige von Pflegebedürftigen und ehrenamtlich Interessierte kostenlos.
Die Kurse werden von der AOK Plus gefördert.

freie Plätze Diagnose Burnout?

(MGN, Mo., 8.4., 18.30 Uhr )

Für „Burn-out“ gibt es keine einheitliche Bestimmung. Der Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „ausgebrannt“. Zumeist wird der Begriff für Menschen genutzt, die sich im Beruf überlastet und permanent körperlich wie psychisch erschöpft fühlen. Für das Burn-out gibt es derzeit keine eindeutigen Krankheitszeichen. Es gibt Symptome wie etwa Antriebslosigkeit, Mutlosigkeit, Müdigkeit oder das Gefühl der Leere, die den Beschwerden einer Depression ähneln. In dem Vortrag erfahren Sie, wie Sie Burn-out vorbeugen können und welche Behandlungsmöglichkeiten es für Betroffene gibt.

freie Plätze Die homöopathische Hausapotheke

(SM, Mo., 8.4., 18.00 Uhr )

Bei akuten Erkrankungen - richtig angewendet - ist die Homöopathie eine schnelle, sanfte und nebenwirkungsfreie Heilmethode. Deshalb ist es sinnvoll, die wichtigsten Mittel gleich zur Hand zu haben. Eine homöopathische Hausapotheke kann fertig oder individuell zusammengestellt gekauft werden. Wichtig dabei ist jedoch, die Mittel in Ihrer Wirkweise zu verstehen und einige Grundregeln der Einnahme zu beachten.
An diesem Abend möchte ich Ihnen die wichtigsten Mittel der Homöopathischen Hausapotheke vorstellen und Ihnen einen kleinen Einstieg in die Welt der Homöopathie vermitteln. Bitte bringen Sie sich Schreibunterlagen mit. Auf Wunsch überlasse ich Ihnen auch ein kleines Skript zum Selbstkostenpreis.

freie Plätze Vortrag: Waldbaden

(MGN, Mi., 10.4., 19.00 Uhr )

Heute schon im Wald gebadet, ganz ohne Bikini und Badehose in der gesunden Atmosphäre des Waldes? Nein, dann nehme ich Sie mit auf einen sehr interessanten Exkurs zum Thema Waldgesundheit. Was verbirgt sich hinter dem neuen Wellnesstrend aus Japan? Was macht Dr. Wald mit unserem Immunsystem und kann er wirklich unser Therapeut sein, bei stressbedingten Erschöpfungssymptomen wie Burnout, bei Bluthochdruck, Diabetes, Herzkrankheiten und Krebs?
Sie werden staunen, was Dr. Wald alles kann, versprochen. Ich freue mich auf Sie. Ihre Kursleiterin für Waldbaden, Silke Grieger

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di   9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do  9.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr   9.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr:   08:30 Uhr-12:00 Uhr
Di:                      13:00-17:30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di  9.00-12.00 Uhr
Do        9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen