Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Gesundheit und Fitness >> Entspannung und Stressbewältigung

Seite 1 von 1

freie Plätze Hatha-Yoga im Sommer

(MGN, Mo., 20.7., 17.15 Uhr )

Yoga ist ein altindisches Übungssystem und dient der Entwicklung der gesamten Person. Es zeigt Wege zu körperlichen, geistigen und seelischem Wohlbefinden. Hatha Yoga ist ein körperorientiertes Übungssystem. Ziel ist eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele durch spezielle Praktiken wie Körperstellungen, Atemübungen und Tiefenentspannungstechniken. Die Yoga-Stellungen (Asanas) wirken systematisch auf den ganzen Körper. Muskel und Bänder werden gedehnt, gestreckt und gekräftigt, Wirbelsäule und Gelenke flexibilisiert. Durch Atemtechniken (Pranayama) wird der Körper mit neuer Energie (Prana) aufgeladen und der Geist zur Ruhe gebracht. In der Tiefenentspannung kommt das gesamte System zur Ruhe, Stress wird abgebaut. Yoga unterstützt die Selbstheilungskräfte und führt zur inneren Mitte. Konzentration und Gedächtnis werden positiv beeinflusst.
Mitzubringen: lockere Kleidung, Decke, Kissen

freie Plätze Sommer - Tai Chi - Qi Gong im Park

(MGN, Mi., 29.7., 16.45 Uhr )

Tai Chi - Qi Gong ist eine uralte chinesische Bewegungsform und fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Bewegungen, die ursprünglich aus dem Kampfsport stammen, werden langsam, fließend und ohne Kraft, jedoch voller Ausdruck und Schönheit ausgeführt. Sie dienen der Entwicklung, Stärkung und Festigung von Körper, Geist und Seele. Die Lebensenergie (Qi), die "Innere Kraft", wird angeregt, kultiviert und vermehrt. Sie wird bewusst erfahrbar und beeinflusst alle Körperfunktionen positiv. Der Energiefluss auf den Meridianen wird angeregt und Blockaden werden gelöst.
Tai Chi kann jede/r erlernen - egal ob alt oder jung, sportlich veranlagt oder nicht!
Durch regelmäßiges Üben wird der Qi-Fluss aktiviert und die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden angeregt. Das Praktizieren von Tai Chi vertieft die Atmung, schafft Linderung bei den verschiedensten Erkrankungen und ist letztendlich ganz ohne Medikamente und deren Nebenwirkungen therapeutisch wirksam.
Der unverkennbare gesundheitliche Nutzen von Tai Chi - Qi Gong:
- energetische Blockaden werden gelöst
- die Entschlackung des Körpers wird angeregt
- die Schlafqualität verbessert sich
- die Ausdauer erhöht sich
- die Beweglichkeit verbessert sich
- der gesamte Körper wird gekräftigt
- das Körperbewusstsein wird erweitert
- Entspannung und Gelassenheit werden gefördert

freie Plätze Sommer - Tai Chi - Qi Gong im Park

(MGN, Mi., 29.7., 19.15 Uhr )

Tai Chi - Qi Gong ist eine uralte chinesische Bewegungsform und fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Bewegungen, die ursprünglich aus dem Kampfsport stammen, werden langsam, fließend und ohne Kraft, jedoch voller Ausdruck und Schönheit ausgeführt. Sie dienen der Entwicklung, Stärkung und Festigung von Körper, Geist und Seele. Die Lebensenergie (Qi), die "Innere Kraft", wird angeregt, kultiviert und vermehrt. Sie wird bewusst erfahrbar und beeinflusst alle Körperfunktionen positiv. Der Energiefluss auf den Meridianen wird angeregt und Blockaden werden gelöst.
Tai Chi kann jede/r erlernen - egal ob alt oder jung, sportlich veranlagt oder nicht!
Durch regelmäßiges Üben wird der Qi-Fluss aktiviert und die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden angeregt. Das Praktizieren von Tai Chi vertieft die Atmung, schafft Linderung bei den verschiedensten Erkrankungen und ist letztendlich ganz ohne Medikamente und deren Nebenwirkungen therapeutisch wirksam.
Der unverkennbare gesundheitliche Nutzen von Tai Chi - Qi Gong:
- energetische Blockaden werden gelöst
- die Entschlackung des Körpers wird angeregt
- die Schlafqualität verbessert sich
- die Ausdauer erhöht sich
- die Beweglichkeit verbessert sich
- der gesamte Körper wird gekräftigt
- das Körperbewusstsein wird erweitert
- Entspannung und Gelassenheit werden gefördert
In diesem Kurs lernen Sie die Basics- also Grundlagen des Yogas. Dabei geht es um die Basis der Yogalehre, der Assanas = Bewegungsübungen, Atmung und Tiefenentspannung. Diese Abfolge gibt dem Kursbesucher die Chance, das ganzheitliche Konzept im Yoga kennenzulernen, ohne Angst zu haben, dass er sich verrenken muss. Durch Atmung und Entspannung kann wieder eine bewusstere Wahrnehmung und Achtsamkeit entstehen, die das eigene Erleben verändern kann. Die Tiefentspannung im Yoga Nidra am Ende der Yogastunde gibt mehr Gelassenheit und hilft beim Loslassen von Spannungen. Neugierig geworden? Dann probieren Sie es doch!

Bei Interesse bieten wir ab Herbstsemester einen ganzen Kurs mit Frau Kühne an. Dieser findet 10x montags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr statt.

freie Plätze Yoga für den Rücken (Steinbach-Hallenberg)

(ZM, Do., 10.9., 18.00 Uhr )

Unsere Wirbelsäule ist unsere Lebensachse. Von der Gesundheit dieser Lebensachse hängt unser gesamtes Wohlbefinden ab. Durch zu langes Sitzen, falsche Körperhaltung, schweres Heben und Stress leidet unser Rücken. Schmerzen und Verspannungen, aber auch psychische Disbalance können die Folge sein.
Die Kombination von Asanas (Körperübungen) und Entspannung helfen Stress und stressbedingte Verspannungen abzubauen. Die Wirbelsäule wird mobilisiert und aufgerichtet, verkürzte oder geschwächte Muskeln gekräftigt, gedehnt und entspannt, um das allgemeine Wohlbefinden positiv zu beeinflussen. Auch die Energiekanäle werden wieder geöffnet, was uns mehr Lebensfreude und Harmonie schenkt und uns stark für denn Alltag macht.

freie Plätze Hatha-Yoga für Übende

(MGN, Mi., 9.12., 18.45 Uhr )

Yoga ist ein altindisches Übungssystem und dient der Entwicklung der gesamten Person. Es zeigt Wege zu körperlichen, geistigen und seelischem Wohlbefinden. Hatha Yoga ist ein körperorientiertes Übungssystem. Ziel ist eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele durch spezielle Praktiken wie Körperstellungen, Atemübungen und Tiefenentspannungstechniken. Die Yoga-Stellungen (Asanas) wirken systematisch auf den ganzen Körper. Muskel und Bänder werden gedehnt, gestreckt und gekräftigt, Wirbelsäule und Gelenke flexibilisiert. Durch Atemtechniken (Pranayama) wird der Körper mit neuer Energie (Prana) aufgeladen und der Geist zur Ruhe gebracht. In der Tiefenentspannung kommt das gesamte System zur Ruhe, Stress wird abgebaut. Yoga unterstützt die Selbstheilungskräfte und führt zur inneren Mitte. Konzentration und Gedächtnis werden positiv beeinflusst.
Mitzubringen: dicke Socken, lockere Kleidung, Decke, Kissen

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di    09.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do   09.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr    09.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr    08.30 Uhr-12.00 Uhr
Di                       13.00-17.30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo        09.00-15.00 Uhr
Di          09.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Mi, Do   geschlossen
Fr          09.00-12.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen