Sie befinden sich hier:
News-Artikel

Zeig Stärke! Sicherheit gewinnen - Handlungsmöglichkeiten kennen


Ziele: Im dritten Modul der Fortbildungsreihe „Zeig Stärke!“ wollen wir darauf eingehen, welche Situationen oder Aussagen wir als herausfordernd und abwertend empfinden. Sie lernen, welche verschiedenen Handlungs- und Umgangsmöglichkeiten es gibt – um Ihnen so im (Arbeits-)Alltag mehr Sicherheit zu geben.

Inhalte: Hierfür lernen Sie Grundlagen und (rechtliche) Rahmenbedingungen für mögliche und notwendige Intervention (im Team) kennen. Sie lernen Ihre eigene Haltung einzubringen. Hierfür werden alltagsnahe Gesprächstechniken vorgestellt und erprobt. Am Ende des Moduls kennen Sie verschiedene Reaktionsmöglichkeiten und Instrumente zur Weiterarbeit auf institutioneller Ebene sowie eigene Interventionsmöglichkeiten. Sie können die Tragweite verschiedener Handlungsmöglichkeiten abwägen.


Methoden: Neben fachlichen Vorträgen gibt es auch Raum für Diskussion, Reflexion und Gruppenarbeiten. Wir gehen (Ihre) Fallbeispiele durch und probieren gemeinsam in interaktiven Methoden Handlungswege aus. Mit Ihrer Beteiligung wollen wir Sie dabei stärken, herausfordernden Situationen zu begegnen.

Eingeladen sind alle, die mit Erwachsenen in jeglichen Bildungsformaten zusammenarbeiten. Die Fortbildungen sind kostenlos, da sie von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert werden. Zudem sind sie nach dem Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt.

Anmeldung: https://kurzelinks.de/zeig-staerke-meiningen-3

Alternativer Link: www.vhs-th.de/zeig-staerke


Zurück