Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

21F-B370ME Datenschutzgrundverordnung - Was muss ich in meiner Arbeit beachten?

Am 25.05.2018 ist die neue EU - Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Die Neuerungen sind für Vereine, Verbände Unternehmen und Selbstständige handlungsleitend. Viele Menschen müssen mit personenbezogenen Daten arbeiten. Vereine sind verpflichtet, geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, die dem Risiko der Datenverarbeitungsvorgänge entsprechen. Vieleicht muss ein Datenschutzbeauftragter bestellt und bei der zuständigen Behörde angemeldet werden. Bei Verstößen drohen in Zukunft empfindliche Bußgelder. Es ist also erforderlich, sich mit den neuen Vorgaben der DSGVO vertraut zu machen. Die Informationsveranstaltung stellt die Neuerungen vor und zeigt die Pflichten der Verantwortlichen auf.

Lerninhalte:
- Rechtsgrundlagen
- Rechtmäßigkeit der Verarbeitung / Einwilligung
- Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
- Informationspflichten
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.