Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

21F-P112ZM Letzte Hilfe - was sie für ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können

In diesem Basis Kurs zur Letzten Hilfe lernen Bürgerinnen und Bürger, was sie für ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können.
Der Kurs vermittelt Basiswissen und Orientierung sowie einfache Handgriffe. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, sondern praktizierte Mitmenschlichkeit, die auch in Familie und Nachbarschaft möglich ist. Im Kurs sprechen Sie über die Normalität des Sterbens als ein Teil des Lebens. Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht werden kurz angerissen. Mögliche Beschwerden, die Teil des Sterbeprozesses sein können werden thematisiert. Sie lernen, wie Sie Linderung schaffen können. Zuwendung ist das, was alle am Ende des Lebens am meisten brauchen.
In Kooperation mit der AWO Hospizgruppe Suhl und Umgebung
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.