Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22F-G550ME Salsa, Merengue und Bachata Tanzen lernen

Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse

Hast Du es von Corona, Inflation, und, und, und auch satt? Dann lass uns ein bissen "Normalität" erleben und zusammen Tanzen!
Merengue, übersetzt Baiser, entstand in der Dominikanischen Republik, ist recht einfach zu erlernen und daher eine gute "Vorspeise" für andere Latinotänze. Das würzige Gegenstück Salsa, übersetzt Soße, stammt von der Karibikinsel Kuba und existiert inzwischen weltweit in unterschiedlichen Stilen. Bachata aus der Dominikanischen Republik wird meist eng und hüftbetont getanzt. Nicht Perfektion und Wettbewerb, sondern das Lernen dieser rhythmischen und schwungvollen Tanzarten stehen hier im Vordergrund.
Eine Anmeldung ist einzeln und paarweise möglich.
Achtung: Diesen Rhythmen sollen hoch ansteckend sein!
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.