Sie befinden sich hier:

Sichern Sie sich die Bildungsprämie und schaffen Sie sich neue Chancen

 

Voraussetzung für einen Prämiengutschein ist in jedem Fall ein persönliches Beratungsgespräch in der Beratungsstelle. Vorabinformationen zu den Zugangsvoraussetzungen erhalten Sie über www.bildungspraemie.info.

Wir sind Ihre Beratungsstelle in der Region.

Solange die vhs aufgrund der Corona Pandemie geschlossen ist, beraten wir Sie telefonisch.

 

Volkshochschule "Eduard Weitsch" Schmalkalden-Meiningen

mit den Standorten

Klostergasse 1, 98617 Meiningen, Tel. 03693 5018-0

Sandgasse 2, 98574 Schmalkalden, Tel. 03683 402825

Sommerauweg 27, 98544 Zella-Mehlis, Tel. 03682 482976

Vereinbaren Sie einen Termin zur Beratung mit:

Kerstin Lauer E-Mail: kerstin.lauer@vhs-sm.de 

Dolores Hartmann E-Mail: dolores.hartmann@vhs-sm.de

 

 Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.