Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

21F-K048ZM Malen und Zeichnen (am Vormittag)

für AnfängerInnen und Wiedereinsteiger

Holzkohle mit all ihren Schwarz- und Grauschattierungen ist bestens geeignet, um Linien und Flächen zu schaffen. Diese wiederum machen ein Bild aus, ob gegenständlich oder ungegenständlich. Wie diese zu einem Bildgefüge komponiert werden, erfahren Sie in diesem Kurs. Dabei werden Themen, Objekte oder Landschaftsmotive von den TeilnehmerInnen mitgebracht oder gemeinsam im Kurs erarbeitet. Im Verlauf werden die vielfältigen Darstellungs- und Kombinationsmöglichkeiten mit z.B. Pastellen oder Farbstiften gezeigt. Der Kurs und das Medium Holzkohle sind auch optimal für AnfängerInnen geeignet, da es dem Teilnehmenden leicht fällt, bei der Arbeit mit dem Medium die erste Hemmschwelle zu überwinden.

Bitte mitbringen:
Holzkohle (Stäbchen mittlerer Stärke), weiche Blei- oder Grafitstifte, Knetgummiradierer, Karton oder Zeichenpapier (DIN A3 oder größer, 180g/qm oder mehr) und Fixativ.
Bei Bedarf kann das Material auch bei der Kursleiterin erworben werden.

Bitte fragen Sie telefonisch nach der Warteliste!

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.